Berliner Morgenpost 07.06.2018:

Verdrängung in Kreuzberg: Häuserkampf mit Filmstars

In Kreuzberg sollen Künstler verdrängt werden. Die holten sich jetzt prominente Unterstützung im Häuserkampf.


Berliner Zeitung 05.06.2018:


Kündigungen verschickt: Prominente unterstützen Mieter in Muskauer Straße

Kunst- und Gewerbehöfe mit der jahrzehntelangen Geschichte in Gefahr: Der Eigentümer hat die Mietverträge gekündigt, neue stellt er nur bei deutlich höheren Monatszahlungen in Aussicht. Dagegen regt sich prominenter Protest.