Berliner Zeitung 17.10.2018:

Kein Widerrufsrecht BGH: entscheidet bei Mieterhöhung gegen Mieter

Mieter können ihre einmal gegebene Zustimmung zu einer schriftlich verlangten Mieterhöhung nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht widerrufen.