Tagesspiegel 16.11.2018:

Mieter der Karl-Marx-Allee fürchten "Horrorszenario"

Die Deutsche Wohnen den Mietern der 700 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee ihre Wohnungen zum Kauf an — gerne in bar. Der Mieterbeirat lud zum Krisengespräch.