neues deutschland 21.11.2018:

Senat fordert Kältebahnhöfe von der BVG

Nun sollen erneute Gespräche mit den Berliner Verkehrsbetrieben folgen.


taz 21.11.2018:

Lösung fast in Sicht

Senat und BVG haben sich geeinigt: Nun sollen doch zwei U-Bahnhöfe für Obdachlose geöffnet werden — aber erst, wenn Sozialarbeiter zur Betreuung gefunden sind.


Tagesspiegel 20.11.2018:

Senat will BVG dazu bringen, U-Bahnhof für Kältehilfe zu öffnen

Im Dauerstreit um Obdachlosenhilfe wird der Ton schärfer. Es läuft offenbar auf den U-Bahnhof Moritzplatz hinaus. Sozialsenatorin betont Verantwortung der BVG.


Berliner Zeitung 20.11.2018:

Kältestationen: BVG öffnet zwei U-Bahnhöfe nachts für Obdachlose

Die BVG lenkt im Streit um die Öffnung von U-Bahnhöfen für Obdachlose im Winter ein, wenn auch zähneknirschend. Sie wird am Mittwoch die Stationen Moritzplatz (Kreuzberg) und Lichtenberg als Kältebahnhöfe öffnen.


neues deutschland 19.11.2018:


Verwirrspiel um Kältebahnhöfe

Wenig Hoffnung auf Ersatz nachts geöffneter U-Bahnstationen für Obdachlose.