Berliner Zeitung 21.11.2018:

Karl-Marx-Allee: Deutsche Wohnen plant klärendes Gespräch mit den Mietern

Nach tagelangem Schweigen hat sich die Deutsche Wohnen am Mittwoch erstmals zum Kauf von rund 700 Wohnungen an der Karl-Marx-Allee geäußert.


Berliner Zeitung 20.11.2018:


Karl-Marx-Allee: Bezirk legt sich mit Deutsche Wohnen an

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg legt sich mit dem Konzern Deutsche Wohnen an.


taz 20.11.2018:

Den Deal verhindern

In der Karl-Marx-Allee will der Bezirk den Verkauf an die Deutsche Wohnen durchkreuzen. Auch die Mieter außerhalb de Milieuschutzes können hoffen.


Berliner Morgenpost 19.11.2018:

Mieter bangen um ihre Zukunft — Bezirk will helfen

Rund 700 Wohnungen haben die Eigentümer gewechselt. Die Zeit läuft jetzt gegen die Betroffenen.