Tagesspiegel 14.12.2018:

Nach Grundstücksverkauf an Investor: Bahn und Bund in der Kritik

Nachdem die Deutsche Bahn das für einen „Westkreuzpark“ gedachte Gelände am S-Bahnhof Westkreuz an einen privaten Investor verkauft hat, gibt es Kritik aus dem Bundestag.

(aus dem Newsletter Charlottenburg-Wilmersdorf)