neues deutschland 12.01.2019:

Rot-Rot-Grün will Deutsche Wohnen rekommunalisieren

Gespräche über Ankauf von Berliner Beständen des Konzerns geplant.


taz 11.01.2019:

Gib sie wieder her!

Einst verscherbelte Rot-Rot 60.000 Wohnungen an die Deutsche Wohnen AG. Jetzt will der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) sie zurückkaufen.


Berliner Zeitung 11.01.2019:

Pläne 2019: Müller will Wohnungen von Deutscher Wohnen zurückkaufen

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller will Tausende Wohnungen vom Immobilienkonzern Deutsche Wohnen zurückkaufen.


Berliner Zeitung 11.01.2019:

Rückkauf von Wohnungen: Deutsche Wohnen offen für Verhandlungen mit Berlin

Das Immobilienunternehmen Deutsche Wohnen zeigt sich offen für das Angebot von Regierungschef Michael Müller (SPD), über den Verkauf von Wohnungen an das Land Berlin zu verhandeln.


rbb24 11.01.2019:

Berlin will Tausende Wohnungen von Deutsche Wohnen kaufen

Um Mietenexplosionen und Verdrängung in Berlin entgegenzuwirken, setzt Rot-Rot-Grün auf Wohnungsbau und Kommunalisierung. In seiner ersten Pressekonferenz 2019 kündigt der Regierende Bürgermeister auch Verhandlungen mit der Deutsche Wohnen an.


Tagesspiegel 11.01.2019:

Michael Müller will Ankauf von Wohnungen fortsetzen

Berlins Regierender Bürgermeister setzt weiter auf Rekommunalisierung. "Völlig irrwitzig", sagt die Opposition.


Berliner Morgenpost 11.01.2019:

Müller will privatisierte GSW-Wohnungen zurückkaufen

Müller bezeichnete den Verkauf als Fehler. Die Deutsche Wohnen signalisiert Kooperationsbereitschaft.