Berliner Morgenpost 22.03.2019:

Rot-Rot-Grün streitet über Berlins steigende Mieten

SPD, Grüne und Linke können sich nicht auf ein gemeinsames Vorgehen verständigen. Bausenatorin Katrin Lompscher steht in der Kritik.


taz 22.03.2019:

Zufall statt Sozialismus

Eine Vergesellschaftung von Wohnungskonzernen wäre zwar rechtlich möglich. Helfen würde sie allerdings nur einer Minderheit der MieterInnen. Ein Kommentar.


taz 21.03.2019:


Auch Grünen-Fraktion für Enteignung

Keine Angst vor miesem Rating: Die Grünen im Parlament sehen in dem Volksbegehren gegen Deutsche Wohnen & Co. „eine große Chance und ein scharfes Schwert“.


Berliner Zeitung 21.03.2019:

Deutsche Wohnen: Thema Enteignung wird innerhalb der Koalition kontrovers diskutiert

Hätte die umstrittene Wohnungsbaugesellschaft Deutsche Wohnen am Donnerstag den Debatten im Berliner Abgeordnetenhaus gelauscht, sie wäre wohl nicht sonderlich erfreut gewesen.


Tagesspiegel 21.03.2019:

Volksbegehren zu Enteignungen spaltet die Berliner Politik

In Berlin startet bald ein Volksbegehren zur Enteignung großer Wohnungsunternehmen. Das Abgeordnetenhaus diskutiert kontrovers darüber.


neues deutschland 21.03.2019:

SPD will Mietendeckel statt Vergesellschaftung

Parlamentsdebatte zeigt Bruchlinien in der Koalition.