Berliner Morgenpost 21.08.2019:

Verein fordert 100.000 bezahlbare Wohnungen auf Freiflächen

Die Volksinitiative „Neue Wege für Berlin“ wirbt für die Freigabe der Elisabeth-Aue und des Tempelhofer Felds für sozialen Wohnungsbau.