Berliner Zeitung 28.11.2016:

Büros und Wohnungen in einem Haus mit dunkler Geschichte

Als Investor ist die Fontanepromenade 15 GbR angegeben. Das Unternehmen hatte das denkmalgeschützte Haus für knapp 800.000 Euro gekauft und baut jetzt aus.
Berliner Zeitung 28.11.2016:

Wie mobile Hütten zu Schlafplätzen für Obdachlose werden

Die Hütte ist so breit wie ein Bett für zwei, ein Spiegel hängt an der Wand, ein Kleiderhaken und ein elektrischer Heizer.
taz 28.11.2016:

Auf sie baut Berlin

Für das Schlüsselressort Stadtentwicklung ist Katrin Lompscher zuständig. Gelingt es ihr, genug Wohnungen zu bauen und den Mietanstieg zu dämpfen?
Tagesspiegel 28.11.2016:

Roaming-Gebühren ersetzen die Mieten

Coliving-Start-up entwickelt neue Wohnformen für Globetrotter. Ein Haus wird auch in Berlin geplant.
Tagesspiegel 28.11.2016:

Teilen liegt im Trend

Die Fachhochschule Erfurt und die Bergische Universität Wuppertal erforschen "Nachhaltige Konsummodelle der Share Economy in der Wohnungswirtschaft".
Tagesspiegel 28.11.2016:

Schöne neue digitale Welt

Die Digitalisierung ergreift immer mehr Wirtschaftsbereiche. Was sind die Chancen und Risiken für Baubranche?
Berliner Morgenpost 28.11.2016:

300 Wohnungen mit Blick auf den Checkpoint Charlie

An der Zimmerstraße entstehen knapp 300 Wohnungen. Hotel, Büros und ein Museum sind ebenfalls geplant.
Tagesspiegel 27.11.2016:

Berlin will gar keinen entspannten Wohnungsmarkt

Rot-Rot-Grün in Berlin gibt vor, die Wohnungsnot zu bekämpfen. In Wirklichkeit aber gibt es gar kein Interesse, dies wirklich zu tun. Ein Kommentar.
Tagesspiegel 27.11.2016:

Wenn das Luxus-Townhouse den Plattenbau schlägt

In einem Plattenbau in der Wilhelmstraße wohnten Politiker, Sportler — und normale Mieter. Jetzt muss der prominente Bau weichen. Über Berliner Bauprojekte.
Berliner Morgenpost 27.11.2016:

Protest gegen Sozialwohnungen in Prenzlauer Berg

An der Michelangelostraße in Prenzlauer Berg sollen Sozialwohnungen gebaut werden. Doch gegen die Pläne des Bezirks wächst der Protest.