AG Eigenbedarf kennt keine Kündigung (E3K)

Wir setzen unsere öffentlichen 14-tägigen Treffen aus.

Wenn ihr von einer Eigenbedarfskündigung betroffen seid, schreibt uns eine Email an: e3k(ät)riseup.net
Wir melden uns bei euch.

Solidarische Grüße von der AG Eigenbedarf kennt keine Kündigung
Es lohnt sich!

Wir sammeln und dokumentieren hier Eigenbedarfskündigungen, die zugunsten der Mieter*innen abgewendet werden konnten. Schreibt uns, wenn ihr eure abgewendete Eigenbedarfskündigung veröffentlichen möchtet.

Radiosendungen auf Mixcloud zum Thema Eigenbedarfskündigungen:
03.10.2021
17.03.2021
26.10.2019
16.10.2019
02.11.2022
Auszeit von E3K

Bei unserem letzten Treffen im November haben wir entschieden in den Monaten Dezember und Januar eine Auszeit zu nehmen.


Auch wenn es nun hin und wieder gelingt, dass lokale Inis Betroffene von Eigenbedarfskündigung unterstützen, ist unsere Arbeitsbelastung anlässlich so vieler Fällen von Eigenbedarfskündigung sehr hoch und intensiv.

Gleichzeitig sind wir fast alle noch in anderen Inis aktiv und haben selbst Probleme mit unseren Wohnungen.
Auch wenn wir alle unsere eigenen Eigenbedarfskündigungen gewonnen haben, hat der Kampf dagegen psychische und physische Narben hinterlassen.
Dass wir mit unserem Wissen und unseren Erfahrungen Erfolge mit weiteren Betroffenen hatten, gibt uns ein gutes Gefühl.
Allerdings bedeutet dieser gemeinsame Kampf immer auch Gefahren der Retraumatisierung. Damit das nicht erneut körperliche und seelische Folgen hat, werden wir uns aus den direkten Beratungsgesprächen und Aktivitäten für die nächsten 2 Monate zurückziehen.

Wir werden per mail und twitter direct message weiter ansprechbar sein, allerdings ohne die bisher übliche recht kurze Reaktionszeit.
In zeitlich dringenden Fällen werden wir die Betroffenen selbstverständlich nicht hängen lassen.

Viel Kraft für alle!
Solidarische Grüße
Eigenbedarf kennt keine Kündigung — E3K
Wir bleiben alle!