taz 07.08.2020:

Letzte Runde, doch die Wut bleibt

Eine ganze Nacht lang hatten Unterstützer*innen versucht, die Räumung zu verhindern. Vergeblich: Die Polizei hatte Neukölln komplett abgesperrt.


taz 07.08.2020:

„Martialischer Polizeieinsatz“

Nach dem Polizeieinsatz um die Berliner Szenekneipe fordert die Linke einen anderen Umgang mit bedrohten Projekten. Nimmt ihr das noch jemand ab?


Tagesspiegel 07.08.2020:

„Ich fand das Vorgehen der Polizei martialisch“

Die Räumung der linken Szenekneipe Syndikat verlief weitgehend friedlich, dafür wurden mehr als 700 Polizisten eingesetzt. War das noch verhältnismäßig?


neues deutschland 07.08.2020:

"Syndikat" ist Geschichte

700 Polizisten räumen für Gerichtsvollzieherin Kiezkneipe in Berlin-Neukölln.


neues deutschland 07.08.2020:

"Schafft eins, zwei, viele Syndikate"

Am Freitag wurde die linke der Kneipe "Syndikat" in Berlin-Neukölln geräumt.


rbb24 07.08.2020:


Kiezkneipe "Syndikat" nach großem Polizeieinsatz geräumt

In Berlin-Neukölln hat die Polizei am Morgen die Zwangsräumung der linken Kiezkneipe "Syndikat" durchgesetzt. Die ganze Nacht über hatte es Auseinandersetzungen im Kiez gegeben. Die Polizei nahm rund 40 Personen fest.


Tagesspiegel 07.08.2020:

Syndikat ist geräumt — Stimmung im Schillerkiez friedlich

Die Räumung der Kneipe "Syndikat" ist beendet. Immer wieder kommt es zu Rangeleien, die sich aber schnell wieder auflösen. Die Polizei setzte Pfefferspray ein.


Berliner Morgenpost 07.08.2020:

Syndikat in Neukölln ist geräumt — Schloss ausgetauscht

Unter massivem Polizeieinsatz hat der Gerichtsvollzieher die linke Szenekneipe „Syndikat“ geräumt. Hunderte Demonstranten vor Ort.


Berliner Zeitung 07.08.2020:

Gerichtsvollzieher hat die Kiezkneipe Syndikat geräumt

Rund 700 Menschen demonstrierten vor der Kiezkneipe in Neukölln. In der Nacht hatte es 44 Festnahmen gegeben. Die Demo wurde inzwischen beendet.



Berliner Zeitung 07.08.2020:

Die Wahrheit hinter der Wahrheit

Die Polizei hat bei der Räumung der Kneipe Syndikat in Neukölln ihren Job gemacht, jetzt ist die Politik dran. Ein Kommentar.


Berliner Zeitung 07.08.2020:


Räumung der Kiezkneipe Syndikat: Mehrere Festnahmen bei Protesten in der Nacht

Am Freitagmorgen soll das Lokal durch einen Gerichtsvollzieher geräumt werden. Die linke Szene mobilisiert zu einer „langen Nacht der Weisestraße“.