junge Welt 10.12.2019:

Spott für Immobilienlobby

Satiredemonstranten und bezahlte Kräfte bei Demo gegen Berliner Mietendeckel. Laut neuem Gutachten ist dieser grundgesetzkonform.


neues deutschland 09.12.2019:

Für das Recht auf Mietwucher

Die Bau- und Immobilienwirtschaft geht gegen den geplanten Mietendeckel auf die Straße.


taz 09.12.2019:


Friede den Palästen!

Über 1.000 Menschen haben auf einer Demo der Eigentümer gegen den Mietendeckel demonstriert. Gegendemonstrant*innen waren auch da.


taz 09.12.2019:

Die Claqueure der Immo-Lobby

Es war geradezu grotesk, wie sich Vermieter und Bauwirtschaft als Freunde der kleinen Leute und Gegner einer Gentrifizierung inszenierten. Ein Kommentar.


Berliner Zeitung 09.12.2019:

Berliner Bauwirtschaft demonstriert gegen Mietendeckel

Der geplante Berliner Mietendeckel soll nicht für Neubauprojekte gelten — und trotzdem läuft die Baubranche in der Hauptstadt Sturm. Befürchtet wird eine Auftragsflaute. Aus Protest fahren am Montag mehr als 200 Lkw durch die Innenstadt.


Berliner Zeitung 09.12.2019:

Bitte keine Alleingänge beim Mietendeckel!

Die Koalition muss gemeinsam Wohnungspolitik machen. Ein Kommentar.


Berliner Morgenpost 09.12.2019:

1500 Teilnehmer bei Kundgebung gegen den Mietendeckel

Konvois mit Baufahrzeugen sorgen für Einschränkungen in Berlin-Mitte. Mitarbeiter der Bauwirtschaft machen ihrem Ärger Luft.


Tagesspiegel 09.12.2019:

2000 Menschen demonstrieren mit Lastwagen und Tiefladern gegen Mietendeckel

Ein Lobbyverband der Immobilienwirtschaft hat eine Sternfahrt gegen den Mietendeckel organisiert. Die Sperrungen sind aufgehoben.

Süddeutsche Zeitung 10.12.2019:

Wohnung nur "an Deutsche" — Vermieter zu Geldstrafe verurteilt

Der Mann aus Augsburg hatte in einem Inserat angegeben, dass er nur "an Deutsche" vermieten wolle.


Berliner Morgenpost 10.12.2019:

Mann wollte nur an Deutsche vermieten: So lautet das Urteil

Ein Vermieter wollte bei der Wohnungssuche nur deutsche Bewerber. Jetzt hat das Amtsgericht Augsburg entschieden, ob das erlaubt ist.
Berliner Woche 10.12.2019:

Einwohnerversammlung zu Leerstandshaus für die Bürger unbefriedigend

„Ich muss meiner Verärgerung Luft machen“, so eine Teilnehmerin. Unmut und Ungeduld herrschten im Publikum vor.
Tagesspiegel 10.12.2019:

Wohnungsunternehmen rechnen mit 1,1 Milliarden Euro Einnahmeverlusten

Der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen macht Druck gegen den Mietendeckel: Weil Einnahmen wegfallen, würde auch weniger investiert werden.


Berliner Morgenpost 10.12.2019:

Mietendeckel: 5,5 Milliarden Euro weniger Investitionen

Der Verband der Berlin-Brandenburgischen Wohnungsunternehmen (BBU) warnt vor deutlichem Einbruch beim Wohnungsbau.
neues deutschland 09.12.2019:

Gutachten: Mietendeckel ist rechtlich zulässig

Neue juristische Expertise im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung zu geplantem Gesetz erschienen.


taz 09.12.2019:

Auch Mietabsenkung ist rechtmäßig

Ist die Absenkung bereits bestehender Mieten rechtmäßig? Ein neues Gutachten bestätigt die Rechtsauffassung des rot-rot-grünen Senats.


Tagesspiegel 09.12.2019:

Gutachten hält Maßnahmen des Mietendeckels für zulässig

Durcheinander um den Mietendeckel: Mehrere Gutachten halten ihn für verfassungswidrig — eine neue Untersuchung kommt allerdings zu einem anderen Schluss.

Tagesspiegel 09.12.2019:

So wollen die Menschen in der Rummelsburger Bucht den Winter überleben

Im letzten Jahr erhielt das Camp in Lichtenberg noch Kältehilfe vom Senat. Dieses Jahr fällt sie aus. Das bringt neue Probleme. Ein Besuch.
Tagesspiegel 09.12.2019:

Deutsche Wohnen sagt Anhörung im Berliner Parlament ab

Der Wohnungskonzern steht gleich mehrfach unter Druck, vor allem wegen Datenschutzverstößen. Den Fragen der Abgeordneten will sich der Konzern nicht stellen.
Tagesspiegel 09.12.2019:

Soziales Bauen im Berliner Zentrum lohnt sich kaum noch

Sozialer Wohnungsbau ist teuer. Für ein neues Quartier in Mitte reizt die städtische Wohnungsgesellschaft WBM deshalb die rechtlichen Grenzen aus.
taz 07.12.2019:

Grün, illegal, bezahlbar

In Großstädten fehlt Wohnraum. Einige Pächter*innen leben deshalb mittlerweile in ihrer Kleingartenlaube — trotz Verbot. Sollte man sie lassen?
taz 07.12.2019:

Bei der Wende zum Gemeinwohl

Ein Mittel, das nicht perfekt ist. Aber die Verhältnisse sind eben noch so: Umstrittene Genossenschaft Diese eG bekommt Förderdarlehen.


Berliner Woche 06.12.2019:


Die Diese eG und der Stand der Dinge

Anfang Dezember sah die Diese eG "weißen Rauch" aufsteigen. Die beantragten Mittel aus der Genossenschaftsförderung der Investitionsbank Berlin (IBB) würden jetzt ausbezahlt.


Berliner Zeitung 06.12.2019:

Ein riskanter Vorkauf

Baustadtrat Florian Schmidt hat für die Genossenschaft „Diese eG“ das Vorkaufsrecht gezogen. Das könnte ihn und Friedrichshain-Kreuzberg Millionen kosten.