Tagesspiegel 08.07.2018:

Garagenflächen als Baulandreserven

Laubenkolonien bebauen? Da lohnt ein Blick auf ein ganz anderes Phänomen: Garagenreihen. Es gibt Interessenten, aber auch Bewahrer.
Berliner Woche 08.07.2018:

Bezirk besteht auf bisherige Vorgaben zum Verhältnis von Wohnungen und Büros

Um das ehemalige Posthochhaus soll ein neues Quartier entstehen. Wie dort der Anteil von Wohnen und Gewerbe aussehen soll, ist zwischen Bezirk und Investor umstritten.
Berliner Woche 08.07.2018:

Milieuschutz erweitert

Zum bisherigen Erhaltungsgebiet Hornstraße sind ab 1. Juli weitere Bereiche hinzu gekommen.
neues deutschland 07.07.2018:

Vermieter verbietet Hoffest

Eigentlich wollten die Bewohner eines Weddinger Hauses diesen Samstag im Hinterhof ihr Sommerfest feiern. Die Mietergemeinschaft »AmMa65« verlegt die Feier nun auf die Straße.
Berliner Morgenpost 06.07.2018:

Falsche Abrechnungen: So können Mieter sich wehren

Angeblich berechnen zwei von drei Vermieter zu hohe Nebenkosten. Ein Experte vom Mieterschutzbund klärt auf, was Mieter tun können.
Berliner Zeitung 06.07.2018:

Reinickendorf: Vonovia baut Wohnungen für Senioren um — Miete fast verdoppelt

Das börsennotierte Wohnungsunternehmen Vonovia baut an der Ziekowstraße in Reinickendorf zwei Hochhäuser mit 145 Wohnungen seniorengerecht um — lässt sich den neuen Service aber gut bezahlen.
Tagesspiegel 06.07.2018:

Pankow zügelt Spekulation mit Häusern

Die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen soll nach einem Hauskauf verboten werden. Doch für viele kommt diese Regelung zu spät.
Berliner Morgenpost 06.07.2018:

So will der Senat Berlins Mieter besser schützen

Der Senat will am Freitag den Schutz von Mietern verbessern. Unter anderem soll die Mietpreisbremse verschärft werden.
Berliner Morgenpost 06.07.2018:

Neues Stadtquartier in Lichterfelde-Süd nimmt Gestalt an

Bis zum 31. Juli soll der städtebauliche Vertrag für 2500 Wohnungen in Lichterfelde-Süd stehen. Kritiker fordern mehr Transparenz.
neues deutschland 06.07.2018:

Gemeinsames Wohnen von Anfang an

Grüne stellen neuen Beschluss zur Unterbringung Geflüchteter vor.


Berliner Morgenpost 06.07.2018:

Grüne: Flüchtlingsunterkünfte werden "für 50 Jahre gebaut“

Die Fraktion der Grünen hat Ideen für Flüchtlingsunterkünfte vorgestellt. Beim Senat sorgt das für Unmut.