Berliner Zeitung 16.11.2017:

FDP will Vorkaufsrecht der Berliner Bezirke abschaffen

Die Berliner Bezirke sollten nach dem Wunsch der FDP-Fraktion im Abgeordnetenhaus kein Vorkaufsrecht bei Immobilien mehr haben.
Tagesspiegel 16.11.2017:

Berliner Jugendclubs kämpfen gegen Verdrängung

Steigende Mieten bedeuten das Aus für viele soziale Einrichtungen in den inneren Bezirken. Der Senat sucht nach Ausweichmöglichkeiten.
Tagesspiegel 16.11.2017:

Senat plant neues Gesetz für Ferienwohnungen

Im Abgeordnetenhaus geht es heute unter anderem um das Zweckentfremdungsverbots, um Obdachlosenhilfe und Unterrichtsausfälle in Grundschulen.
Tagesspiegel 16.11.2017:

Kein Höhen-Limit für Berliner Hochhäuser

Der Berliner Baugrund gilt als unberechenbar. Dennoch können Hochhäuser zweihundert oder dreihundert Meter in die Höhe wachsen. Denn nach oben gibt es keine Begrenzung.
Berliner Woche 16.11.2017:

Protest gegen "Betonmonster": Bündnis will East Side Gallery retten

Der Aufruf fand sehr schnell sehr viele Unterstützer. Nach wenigen Tagen hatten bereits mehr als 30 000 Menschen die Online-Petition des Bündnises "East Side Gallery retten" unterzeichnet.
Tagesspiegel 16.11.2017:

Sozialmieter müssen monatelang auf Zuschüsse warten

Weil Sozialmieten gestiegen sind, reagierte der Senat mit Mietzuschüssen. Doch das gut gemeinte Programm scheitert an der Ausführung.
Berliner Morgenpost 16.11.2017:

Was Zugezogene bei der Wohnungssuche wissen müssen

In Berlin eine Wohnung zu finden, ist nicht leicht. Das sollten Sie wissen.


Berliner Morgenpost 16.11.2017:

Gestrandet in Berlin — Zwei Koffer, aber keine Wohnung

Vier Umzüge in vier Monaten: Unser Morgenpost-Autor über die Suche nach einem Zuhause in der Millionenstadt Berlin.
Berliner Zeitung 15.11.2017:

Gericht lockert Verbot von Ferienwohnungen für Privateigentümer

Das Berliner Verwaltungsgericht hat am Mittwoch in zwei Fällen die Position von Immobilienbesitzern gestärkt, die ihre Wohnungen und Häuser zeitweise an Feriengäste vermieten wollen.


Tagesspiegel 15.11.2017:

Zwei Siege für Vermieter von Ferienwohnungen

Die Rechtsprechung zum Zweckentfremdungsverbot ist um zwei Fälle reicher. Beide Kläger haben Anspruch auf Ausnahmegenehmigung.

junge Welt 15.11.2017:

Massen ohne Zuhause

Wohnungs- und Obdachlosigkeit auf Nachkriegsrekordniveau. Bis 2018 1,2 Millionen Menschen betroffen. Zunehmend auch Familien auf der Straße.


taz 14.11.2017:

Arm gegen arm

Die Zahl der Wohnungslosen ist seit 2008 um fast das Vierfache gestiegen. Doch Armut ist kein Naturzustand, sie wird gemacht.


taz 14.11.2017:

Wohnungsbau statt Steuern senken

Die Armutsschere geht immer weiter auf. Auch bei Jamaika geht es nur darum, die Besitzenden zu fördern. Die ärmere Hälfte geht wieder leer aus. Ein Kommentar.


Süddeutsche Zeitung 14.11.2017:

Zahl der Wohnungslosen steigt rasant

Immer mehr Menschen in Deutschland haben keine feste Wohnung mehr, vor allem die Zahl derjenigen ohne feste Bleibe steigt rasant.


ZEIT Online 14.11.2017:

860.000 Menschen in Deutschland haben keine Wohnung

Die Zahl der Wohnungslosen hat sich seit 2014 mehr als verdoppelt. Ein Grund ist die Zuwanderung. Doch die Ursachen reichen tiefer.

neues deutschland 15.11.2017:

Wohnen, wie es das Jobcenter will

Bundesverfassungsgericht: Nur »angemessene« Wohnkosten müssen übernommen werden.


taz 14.11.2017:

Schlechter wohnen

Das Bundesverfassungsgericht lehnt die Klage einer Frau ab. Diese klagte auf die vollständige Übernahme ihrer Unterkunftskosten.


Berliner Zeitung 14.11.2017:

Urteil zu Hartz IV: Kein Anspruch auf volle Übernahme von Wohn- und Heizkosten

Empfänger von Arbeitslosengeld II haben keinen Anspruch auf eine volle Übernahme ihrer Wohn- und Heizkosten.


SPIEGEL Online 14.11.2017:

Jobcenter müssen nur günstige Hartz-IV-Wohnungen bezahlen

Eine Hartz-IV-Empfängerin wollte ihre 77-Quadratmeter-Wohnung erstattet bekommen. Vor dem Bundesverfassungsgericht folgte eine Niederlage: Anspruch gibt es nur auf Wohnungen im unteren Preissegment.


ZEIT Online 14.11.2017:

Jobcenter muss Hartz-IV-Empfängern nicht jede Wohnung bezahlen

Welche Wohnungen sind für Hartz-IV-Empfänger angemessen? Das Bundesverfassungsgericht hat in einem Urteil Anhaltspunkte dafür gegeben.