Berliner Woche 05.03.2019:

Supermärkte und Parkhäuser: Bald 100.000 neue Wohnungen in Berlin?

„Wohnungsnot in Berlin“, „Wohnen in Berlin wird immer teurer“ — solche Schlagzeilen ließen sich zuletzt immer häufiger lesen.
rbb24 05.03.2019:

"Man muss mit einem Wegfall von 850 Parzellen rechnen"

Rund 850 Kleingärtner werden wohl bis 2030 ihre Parzellen für Schulen, Kitas und Straßen räumen müssen - entsprechende rbb|24-Recherchen bestätigt nun der Berliner SPD-Politiker Daniel Buchholz. Im Inforadio verteidigt er diese Pläne.


Tagesspiegel 05.03.2019:

Ende der grünen Berliner Idylle

Welche Kleingärten müssen weichen für Schulen und Kitas? Nächste Woche wird ein Plan vorgestellt. Einen Vorschlag gibt es: 15 Kolonien sollen verschwinden.


rbb24 04.03.2019:


Diese 15 Kleingartenkolonien sollen ab 2020 geräumt werden

Ab 2020 werden 15 Berliner Kleingartenkolonien komplett geräumt — für Kitas oder Schulen. Hunderte weitere Parzellen sollen Verkehrsprojekten weichen. Das sieht der Entwurf des Kleingarten-Entwicklungsplans vor, der rbb|24 exklusiv vorliegt.


Berliner Zeitung 04.03.2019:

Möglicher Gesetzesentwurf: Berliner Kleingärten könnten für Schulen und Kitas weichen

Mehrere Berliner Kleingartenanlagen könnten für Schulen, Kitas und Sportanlagen verschwinden.


Berliner Morgenpost 04.03.2019:

Kleingärten sollen Platz machen für Schulen und Kitas

In Berlin sollen ab 2020 voraussichtlich 15 Kleingartenkolonien verschwinden. Die Flächen werden unter anderem für Kitas und Schulen gebraucht.


Berliner Abendblatt 02.03.2019:

Am Westkreuz herrscht weiter Ungewissheit

Kleingärtner fürchten um ihre Parzellen. Bezirk hält an Plänen für „Westkreuzpark“ fest.

taz 04.03.2019:

Nächste Runde für Mietendeckel

Ein weiterer Jurist hält einen Mietendeckel auf Landesebene für umsetzbar. Rot-Rot-Grün wartet derweil noch auf ein Gutachten.
Tagesspiegel 04.03.2019:

"Den Blick auf das Wasser genießen": Howoge baut Wohnungen an der Rummelsburger Bucht — ohne Kita

An der Xhainer Seeseite, an der ja auch die Teilsanierung vom See stattfindet, soll kräftig gebaut werden.
 
(aus dem Newsletter Lichtenberg)
Tagesspiegel 04.03.2019:

Wie es mit der Freibeuter weitergeht 

Stadtrat Florian Schmidt (Grüne) hatte angekündigt, das Schiff nach der Besetzung für Obdachlose öffnen zu wollen. Warum nichts daraus wurde.
 
(aus dem Newsletter Lichtenberg)
Berliner Morgenpost 04.03.2019:

Pläne für bis zu 7600 Wohnungen in Karow und Buch

Die Großprojekte im Pankower Nordosten könnten die Verkehrsprobleme noch verschärfen. Senat und Bezirk streiten über neue Bahnhöfe.


Berliner Morgenpost 02.03.2019:

Pankow hinkt Zielen beim Wohnungsbau hinterher

Die Großprojekte im Bezirk lassen länger auf sich warten. Es wird mehr Tempo an der Michelangelostraße gefordert.
Berliner Zeitung 03.03.2019:

Forsa-Umfrage zu Mietpreisen: Wenn vom Gehalt kaum etwas übrig bleibt

Eine Faustformel besagt, dass Mieter nicht mehr als ein Drittel ihres Nettoeinkommens für Miete und Nebenkosten ausgeben sollten.
taz 03.03.2019:

Ein Gesetz wird zweckentfremdet

Ein neues Wohnprojekt für obdachlose Frauen und Kinder soll jetzt Strafe zahlen: weil es angeblich Wohnraum zweckentfremdet.
Tagesspiegel 02.03.2019:

Kosten für Wohnungsankauf und Neubau nicht gegenrechnen

Matthias Kollatz (SPD) sieht den Ankauf von Wohnungen als „letztes Mittel“ zum Milieuschutz. Ein Gespräch über Wohnpolitik und deren Kosten.