neues deutschland 09.08.2020:

"Syndikat"-Demonstranten eingekesselt

Am Freitagabend sind wieder hunderte Menschen gegen die Zwangsräumung der Kietzkneipe auf die Straße gegangen.


rbb24 08.08.2020:

Mehrere verletzte Polizeikräfte bei neuen "Syndikat"-Protesten

Auch am Freitag wurde weiter gegen die Räumung der linken Szenekneipe "Syndikat" in Neukölln protestiert: Bei einer Spontandemo auf dem Richardplatz flogen am späten Abend Feuerwerkskörper und Flaschen, mehrere Polizisten wurden verletzt.