junge Welt 16.10.2020:

Angriffe nur von "Sicherheitsleuten"

Schlägertruppe vor "Liebig 34": Video belegt falsche Darstellung des Vorfalls durch Polizei.


junge Welt 14.10.2020:

Spekulant schickt Schlägertrupp

Eskalation an der Liebigstraße 34 in Berlin: "Sicherheitsdienst" bedroht Passanten. Polizei leitet Strafverfahren ein.


taz 13.10.2020:


Mit Schlagstock und Brecheisen

Am Montag sollen Securities vor der Liebig34 Personen angegriffen haben. Aktivist:innen veröffentlichten Fotos des Vorfalls. Die Polizei ermittelt.


Berliner Morgenpost 13.10.2020:

Nächtliche Auseinandersetzung an der Liebigstraße

Nach der Räumung der Liebigstraße 34 wird das Haus von einer privaten Firma bewacht. Mitarbeiter gerieten in Konflikt mit Linken.


Berliner Zeitung 13.10.2020:

Um die Liebigstraße 34 wird weiter gekämpft

Der Eigentümer lässt das in Berlin-Friedrichshain geräumte Haus entrümpeln. In der Nacht zum Montag gab es wieder Ärger.


Tagesspiegel 13.10.2020:

Staatsschutz ermittelt nach Vorfall am geräumten Hausprojekt Liebig 34

Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma sind am Dienstagabend auf Unterstützer der Liebig-34 losgegangen. Der Staatsschutz ermittelt wegen Körperverletzung.