neues deutschland 19.09.2021:

Vonovia-Deal ist perfekt

Berlin erwirbt knapp 15.000 Wohnungen aus den Beständen der großen Konzerne.


junge Welt 18.09.2021:

"Rot-Rot-Grün" fördert Immobilienhaie

Berliner Senat kauft einst privatisierte Wohnungen zurück. Bundesratsinitiative gestartet.


junge Welt 18.09.2021:

Lehrstück zum Volksbegehren

Berliner Senat kauft 14.750 Wohnungen von Dax-Konzernen. Die Preise sind hoch, die Bauten marode, die Sozen stolz.


taz 17.09.2021:

Schlussverkauf vor der Enteignung

Kurz vorm Enteignungs-Volksentscheid kauft der Senat der Deutschen Wohnen und Vonovia für 2,4 Milliarden Euro Wohnungen ab. Der Deal stößt auf Kritik.


Berliner Morgenpost 17.09.2021:

Wohnungskonzerne wollen Milliarden in Neubau investieren

Erlös des Verkaufs von 14.750 Wohnungen von Vonovia und Deutsche Wohnen soll zurück in die Stadt fließen.


Tagesspiegel 17.09.2021:

„Ich halte diesen Kauf für nicht richtig“

Berlin hat Wohnungen von Deutsche Wohnen und Vonovia gekauft. Die 2,46 Milliarden sollten besser in den Wohnungsbau fließen, sagt der ehemalige Regierende.


Tagesspiegel 17.09.2021:

Diese Wohnungen erhält Berlin von Vonovia und Deutsche Wohnen

Rund 14.750 Wohnungen in der ganzen Stadt hat das Land Berlin von Deutsche Wohnen und Vonovia nun gekauft. Checken Sie hier, ob Ihre dabei ist.


Berliner Morgenpost 17.09.2021:


Diese Wohnungen kauft der Senat für 2,4 Milliarden Euro

Der Senat kauft rund 14.750 Wohnungen der beiden Unternehmen Vonovia und Deutsche Wohnen zurück. Das ist die komplette Liste.


Berliner Zeitung 16.09.2021:

Berliner Vonovia-Deal: Die Liste mit allen Wohnungen

Vom Kottbusser Tor über die Thermometersiedlung bis zum Falkenhagener Feld. Die landeseigenen Unternehmen kaufen 14.754 Wohnungen. Hier ist die Liste.