neues deutschland 04.01.2022:

Refugium Habersaathstraße

Für Sven eröffnen sich neue Chancen mit einer ertrotzten Wohnung in Mitte.


taz 03.01.2022:

Willkommen zuhause!

In das Haus in der Berliner Habersaathstraße sind die ersten Be­woh­ne­r*in­nen eingezogen. Am Montag gab es eine kleine Willkommensfeier.


taz 02.01.2022:

21 Obdachlose ziehen ein

Die ersten Be­woh­ne­r*in­nen ziehen in die besetzte Habersaathstraße in Mitte ein. Zu verdanken ist das dem Einsatz einer Initiative.


neues deutschland 02.01.2022:

Es gibt kein Recht auf Spekulation

Über die Beschlagnahmung leerstehender Wohnungen in Berlin-Mitte.


Berliner Zeitung 01.01.2022:

Habersaathstraße: Obdachlose dürfen nach Besetzung in Haus einziehen

Bezahlbarer Wohnraum ist in Berlin knapp. Vor allem Obdachlose haben da kaum eine Chance, wieder eine eigene Wohnung zu finden. In Mitte ist das gelungen.


Tagesspiegel 31.12.2021:

Unglaublicher Erfolg“ — Obdachlose in leerstehendes Wohnhaus in Berlin-Mitte eingezogen

Die Brandschutzprobleme in dem Wohnhaus haben die Aktivisten behoben. Nun sind die ersten der etwa 60 Bewohner eingezogen.


rbb24 31.12.2021:

Obdachlose in leerstehendes Wohnhaus in Berlin eingezogen

Knapp zwei Wochen nach der Besetzung eines leerstehenden Wohnhauses in der Habersaathstraße in Berlin-Mitte sind am Donnerstag die ersten obdachlosen Bewohner und Bewohnerinnen eingezogen.


Berliner Morgenpost 31.12.2021:

Obdachlose dürfen nach Besetzung in Haus einziehen

Der Besitzer will das Gebäude in der Habersaathstraße abreißen. Der Bezirk Mitte wehrt sich dagegen vor Gericht.