Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der Tagesspresse nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
Berliner Abendblatt 06.01.2021:

Berlin baut: Wo die Stadt jetzt in den Himmel wächst

In diesem Jahr sollen einige große Bauprojekte Fortschritte machen. Darunter der umstrittene Amazon-Tower sowie der “Alexander”. 
Berliner Woche 06.01.2021:

Gewobag kauft Hochhaus

Die landeseigene Gewobag hat 116 Wohnungen von der privaten Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen übernommen.
taz 06.01.2021:

Bezirk erschreckt BewohnerInnen

Grünflächenamt reißt nicht genehmigte Tafel der Kreuzberger Initiative ab — Bezirksamt bedauert das. Die Zukunft des Areals ist weiter ungewiss.
Berliner Morgenpost 06.01.2021:

Umstrittener Neubau auf der Fischerinsel startet

Anwohner protestierten gegen einen Wohnturm auf der Fischerinsel. Nun baut die WBM nicht ganz so hoch. Was geplant ist.
neues deutschland 05.01.2021:

Vorbereitung auf den Unterschriftenmarathon

Enteignungsvolksbegehren und Rot-Rot-Grün haben noch einen Gesprächstermin — die Aussicht auf eine Einigung ist gering.
Berliner Zeitung 04.01.2021:

Wohnen in Berlin: Was 2021 wichtig wird

Kippt das Bundesverfassungsgericht den Mietendeckel? Gibt es einen Volksentscheid zur Enteignung großer Vermieter? Berlin steht vor einem besonderen Jahr.
Berliner Morgenpost 03.01.2021:

Bau für 70-Meter-Turm an der Jannowitzbrücke kann beginnen

Das Projekt sieht Büroflächen, Gastronomie und eine öffentliche Skybar vor. Nun ist das Bebauungsplan-Verfahren eingeleitet worden.
Berliner Woche 02.01.2021:

600 Wohnungen stehen leer

In Tempelhof-Schöneberg stehen 600 Wohnungen von landeseigenen Unternehmen leer.
junge Welt 02.01.2021:

"Das will keiner der Obdachlosen"

Gegen Notunterkünfte, für "Pandemiewohnungen": Weiter Protest gegen spekulativen Leerstand in Berlin-Mitte. Ein Gespräch mit Valentina Hauser.
taz 02.01.2021:

Allen geht’s um alles

Das Thema Mieten bleibt der Stadt weiterhin erhalten, auch wenn der Mietendeckel gekippt werden sollte.