Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der jungen Welt und Berliner Zeitung nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
taz 29.03.2022:

Berlin bleibt dreckig

Polizeiwache am Kotti, Disney-Architektur am Hermannplatz: die neue Koalition will Berlin aufpolieren. Doch zum Glück gibt es Widerstand.
taz 29.03.2022:

Hotel mit Fischen

Die Coral World soll mehr ein Hotel als ein Aquarium werden. Abgeordnete fordern deshalb nun die Rückabwicklung des Grundstücksverkaufs.
neues deutschland 29.03.2022:

Kommission zur Sozialisierung eingesetzt

Initiative Deutsche Wohnen & Co enteignen kritisiert mangelnde Transparenz.


rbb24 29.03.2022:


Senat setzt Kommission zum Enteignungs-Volksentscheid ein

Eine juristische Pleite wie beim Mietendeckel soll beim Enteignungsgesetz unbedingt vermieden werden — der Berliner Senat setzt ab diesem Dienstag ein Expertengremium ein, das die Umsetzbarkeit des erfolgreichen Volksentscheids abschätzen soll.
 

Berliner Morgenpost 29.03.2022:

Volksentscheid: Senat setzt Kommission zu Enteignungen ein

Nach dem erfolgreichen Volksentscheid zur Enteignung großer Wohnungsunternehmen in Berlin nimmt jetzt eine Kommission die Arbeit auf.


Tagesspiegel 29.03.2022:

Berliner Senat setzt Expertenkommission zu Enteignungen ein

Erst geht es um die Verfassungsmäßigkeit, dann um die praktische Umsetzung: Experten sollen bald die Enteignung großer Immobilienkonzerne in Berlin prüfen.

Berliner Morgenpost 28.03.2022:

Buckower Höfe als Vorbild für Berlin

Die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey besichtigte die 1970er-Jahre Siedlung. Dort plant die Gewobag einen Um- und Ausbau.
neues deutschland 27.03.2022:

Genossenschafter fordern Sozialisierung

Initiative Genossenschaft von unten will die Demokratisierung des Wohnungssektors vorantreiben.
rbb24 27.03.2022:

Spagat zwischen Denkmalpflege und Klimaschutz

Energiesparen ist das Gebot der Stunde und Gebäude sind der größte Hebel dafür. Sie müssen bestimmte Energiestandards erfüllen, doch bei denkmalgeschützten Gebäuden ist das nicht so einfach. Ein Beispiel.
rbb24 26.03.2022:

Coral World beantragt Fördergelder für umstrittenes Bauprojekt

Erst wurde das umstrittene Bauprojekt Coral World an der Rummelsburger Bucht größer als geplant. Dann kam ein ziemlich großes Hotel dazu. Und jetzt sollen es auch noch alle mitfinanzieren, weil für das Projekt öffentliche Förderung beantragt wurde.
taz 26.03.2022:

Klare Absage an das Kapital

Die Rigaer94 ist nicht auf einen Vergleich eingegangen, um die Kneipe Kadterschmiede zu retten. Das war das richtige Zeichen. Ein Wochenkommentar.
junge Welt 26.03.2022:

Bezahlbare Wohnungen nicht im Angebot

Wohnungsmarktbericht 2021 Berlin: Im Schnitt 10,55 Euro pro Quadratmeter.


taz 25.03.2022:


Wohnen wird immer teurer

Die Angebotsmieten in Berlin stiegen 2021 auf durchschnittlich 10,55 Euro pro Quadratmeter, heißt es im Wohnungsmarktbericht der IBB. Weniger Neubau.


rbb24 25.03.2022:

Miet- und Eigentumswohnungen in Berlin werden erneut teurer

Der Wohnungsmarkt in Berlin bleibt angespannt — und das, obwohl die Bevölkerungszahl zuletzt leicht gesunken ist. Das wirkt sich auf Neuvermietungen und Kaufpreise für Eigentumswohnungen aus, wie ein Bericht der Investitionsbank Berlin zeigt.


Tagesspiegel 25.03.2022:

Mieten im Zentrum Berlins steigen auf 13 Euro — und auf 10,51 Euro im Umland

Obwohl Berlins Bevölkerung erstmals schrumpfte, ziehen die Mieten flächendeckend an. Das zeigt ein neuer IBB-Bericht. Und nun wird auch noch weniger gebaut.
neues deutschland 25.03.2022:

Hinter der Fassade Schwarzgeld

Ein Wohnhaus in Berlin-Kreuzberg ist in die Hände eines dubiosen chinesischen Netzwerks geraten - die Mieter haben Angst vor Verdrängung.