Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der Tagesspresse nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
Berliner Zeitung 12.06.2024:

Berlins landeseigene WBM: Die Gewinne steigen, die Mietpreise auch

Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte investiert stark in den Neubau und in die Sanierung des Bestandes. Mieterhöhungen würden ausschließlich im Abgleich mit dem Berliner Mietspiegel erfolgen.
Tagesspiegel 12.06.2024:

Wegen starker Mieterhöhung: Eine der ältesten Boulderhallen Berlins muss schließen

16 Jahre lang widmete sich „Boulderworx“ vor allem der Jugendarbeit. Doch dann verlangte die Vermieterin doppelt so viel Geld. Das Inventar wird nun per Auktion und Trödelmarkt verkauft.
Berliner Woche 12.06.2024:

Vorkaufsrecht fürs Tuntenhaus ausgeübt

Das Tuntenhaus an der Kastanienallee 86 ist gerettet. Das Bezirksamt konnte die Ausübung des Vorkaufsrechts zugunsten Dritter erfolgreich zum Abschluss bringen.
taz 12.06.2024:

53 Jahre statt nur temporär

Eine neue Studie zeigt: Wohnungslose bleiben oft viel länger in Notunterkünften als vorgesehen. Sie beklagen desolate Zustände in den Einrichtungen.
Berliner Morgenpost 12.06.2024:

B.L.O-Ateliers: Bahn sperrt letzte Häuser — „Trifft uns hart“

Für die Ateliermieter in Lichtenberg ist es eine weitere Eskalationsstufe. Nun müssen auch die letzten Kreativen ihre Arbeit einstellen.
Tagesspiegel 12.06.2024:

Bauprojekt in Berlin-Neukölln: Am Kiehlufer sollen 300 neue Wohnungen und Gewerbeflächen entstehen

Auf einem bisherigen Werkstattgelände plant ein Investor ein neues Stadtquartier mit Wohnungen und Geschäften. Jetzt liegen die Entwürfe für das Bauprojekt vor.
Tagesspiegel 12.06.2024:

Vollgut-Areal in Berlin-Neukölln: Ehemaliger Brauereikeller soll gemeinnütziger Gewerbeort werden

Durch eine Genossenschaft sollen auf dem Kindl-Areal bezahlbare Gewerberäume entstehen. Auch die Nachbarschaft soll profitieren. Doch noch wackelt die Finanzierung.
neues deutschland 11.06.2024:

Heizkosten: Deutsche Wohnen knickt in Spandau ein

Wohnungsunternehmen gesteht unvollständige Heizkostenabrechnungen in Berlin-Spandau.
taz 11.06.2024:

Molkenmarkt ohne Private

Mit der Degewo und WBM bauen ausschließlich landeseigene Wohnungsunternehmen die geplanten 450 Wohnungen. Offen ist, wie teuer die Vorgaben werden.


Tagesspiegel 11.06.2024:


Chef-Gestalter der Frankfurter „neuen Altstadt“: Er soll auch das Berliner Molkenmarkt-Quartier entwerfen

Der Berliner Senat hat ein Büro mit der Gestaltung des Molkenmarkts beauftragt, das auch die Frankfurter Altstadt geprägt hat. Auffällig sind auch die Verbindungen zwischen dem Architekturbüro und Senatsbaudirektorin Kahlfeldt.
taz 11.06.2024:

Berlinovo setzt auf Konfrontation

Das Unternehmen erhöht im Falkenhagener Feld die Mieten, zum Teil unberechtigt. Als Mieter dagegen vorgehen, reicht die Berlinovo Klage ein.
taz 11.06.2024:

Olympia ohne Obdachlose

Vor den Olympischen Spielen werden in Paris systematisch Obdachlosencamps aufgelöst und Geflüchtete vertrieben. Viele sind noch minderjährig.