taz 26.08.2021:

Stadtrat Florian Schmidt entlastet

Der Untersuchungsausschuss zur Diese eG hat seinen Abschlussbericht vorgelegt. Schaden ist durch die Vorkaufsfälle nicht entstanden.


neues deutschland 26.08.2021:

Untersuchungsmarathon beendet

Von den Vorwürfen rund um die Vorkaufsgenossenschaft "Diese eG" bleibt wenig hängen.


rbb24 26.08.2021:

Untersuchungsausschuss sieht kaum Risiken durch Immobiliengeschäfte mit Diese eG

Mehrfach hatten Berliner Bezirke bei Wohnhäusern das Vorkaufsrecht ausgeübt — zugunsten der Genossenschaft Diese eG. Doch dann musste diese vor der Pleite gerettet werden. Nun liegt der Bericht des Untersuchungsausschusses zu den umstrittenen Geschäften vor.


Berliner Zeitung 26.08.2021:

Ausschuss "Diese eG" legt Bericht vor: Keine Risiken für das Land Berlin

Verstöße gegen Recht und Gesetz? Konnte der Untersuchungsausschuss zu den umstrittenen Vorkaufsrechten nicht feststellen. Die Opposition ist entsetzt.


Tagesspiegel 26.08.2021:

Untersuchungsausschuss legt Abschlussbericht zur Berliner „Diese eG“ vor

Die FDP nennt den Bericht des Untersuchungsausschusses zur „Diese eG“-Affäre „mit Koalitionsmehrheit aufgeweicht“. Der Ausschuss-Chef sieht keine Fehler.

Berliner Woche 26.08.2021:

Vorkaufsrecht wahrgenommen

Das Bezirksamt entschied, für das Gebäude an der Florastraße 68 sein Vorkaufsrecht auszuüben.
Berliner Woche 26.08.2021:

Jury kürte Wettbewerbssieger für das Pankower Tor

Nun ist endlich klar, wie das neue Quartier am Pankower Tor zwischen den Bahnhöfen Pankow und Pankow-Heinersdorf sowie den Bahngleisen und der Granitzstraße aussehen soll.
taz 25.08.2021:

Bedrohte Zukunft

Dem Zukunft am Ostkreuz wurde gekündigt. In der Bezirksverordnetenversammlung wird am Mittwoch über einen Rettungsantrag abgestimmt.
Berliner Woche 25.08.2021:

Stadtentwicklungsverwaltung zieht die Bebauungspläne an sich

Mit der Begründung, dass sie von gesamtstädtischer Bedeutung sind, hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Karow Süd drei Bebauungspläne an sich gezogen.
taz 24.08.2021:

Solidarität mit Frank Zander

Nach seinem jahrzehntelangen Einsatz für Obdachlose wird der Sänger nun selbst aus der Mietwohnung geworfen, in der er seit 54 Jahren wohnt.
taz 24.08.2021:

„Konfrontatives Bauklima“

Der Wohnungsunternehmensverband BBU kritisiert den rot-rot-grünen Senat. Der wiederum lobt sich für 19.000 neu gebaute Wohnungen im Jahr 2019.


neues deutschland 24.08.2021:

Neubaurekord auf Zeit

Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) verbindet Erfolgsbilanz mit Kritik an der Wohnungs- und Stadtentwicklungspolitik des Senats.

neues deutschland 22.08.2021:

SPD-Politikerin Giffey gegen Enteignungen

Spitzenkandidatin der Berliner Sozialdemokraten zieht "rote Linie" für Koalitionsgespräche mit Grünen und Linke — Plagiatsvorwürfe nun auch zu Franziska Giffeys Masterarbeit.
Tagesspiegel 20.08.2021:

Bezirk will Abriss von Wohngebäuden durch Bayer verhindern

Zugunsten gewerblicher Neubauten sollen Wohnhäuser am Bayer-Standort in Wedding weichen. Die Bezirkspolitik hat einen Dringlichkeitsantrag beschlossen.
neues deutschland 20.08.2021:

Der Wahnsinn bleibt nicht in Berlin

Elke Witzleben und ihre Kinder brauchen im Speckgürtel ein neues Zuhause und finden keine für sie bezahlbare Wohnung.
taz 19.08.2021:

Das kann doch nicht die Welt kosten

Eine Studie berechnet die Höhe der Entschädigung bei einem erfolgreichen Volksentscheid. Alle Modelle liegen deutlich unter der Summe des Senats.


Tagesspiegel 19.08.2021:


„Soziale Wohnungspolitik gibt’s nicht umsonst“

Kann sich Berlin die Enteignung großer Wohnungsunternehmen überhaupt leisten? Ja — dafür muss neu gedacht werden. Ein Gastbeitrag.



Tagesspiegel 19.08.2021:

Entschädigung an „vergesellschaftete“ Firmen soll zwischen 14 und 23 Milliarden Euro kosten

Alle Firmen mit mehr als 3000 Wohnungen enteignen, würde das Land Milliarden kosten. Zum Streit um den Betrag bringt Ex-Staatssekretär Holm nun neue Zahlen bei.