Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der jungen Welt und Berliner Zeitung nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
Tagesspiegel 31.10.2022:

An diesem Ampel-Streit hängen die Mietpreise vieler Berliner: SPD erhöht Druck auf Justizministerium für neues Vorkaufsrechtsgesetz

Seit fast einem Jahr können Bezirke Mieter nicht mehr per Vorkaufsrecht schützen. Ein Gesetz, welches das wieder möglich machen soll, steckt in der Ampelkoalition fest.


taz 30.10.2022:

Mietenschutz auf der Kippe

Erstmals erlaubt ein Gericht einer Hauseigentümerin, eine Abwendungsvereinbarung zu kündigen, die Mie­te­r:in­nen vor Verdrängung schützen soll.


rbb24 28.10.2022:


Investorin darf Vereinbarung zum Mieterschutz mit Bezirk kündigen

Weitere Schlappe für Berlin beim Mieterschutz: Eine Investorin muss sich nicht mehr an eine Vereinbarung zum Milieuschutz halten, die sie auf Basis des Vorkaufsrechts mit dem Bezirk geschlossen hatte.
Tagesspiegel 29.10.2022:

Wohnungssuche per Fingerstrich: Eine Dating-App für Vermieter und Interessenten

Das Berliner Start-up Mietz möchte die Orientierung auf dem Mietmarkt mit einer App erleichtern. Der Mieterverein ist eher skeptisch.
taz 28.10.2022:

Dann zieh doch zurück zu den Eltern

Das Studierendenwerk Berlin hat die Mieten in seinen Wohnheimen wegen steigender Energiekosten stark erhöht. Stu­den­t:in­nen starten eine Petition.
junge Welt 28.10.2022:

Gepfusche in Senatskanzlei

Berlin: Kritiker fordern mehr Transparenz bei Fachgremium zur Enteignung von Wohnungskonzernen. Stadtentwicklungssenator bremst Anliegen aus.


Tagesspiegel 28.10.2022:

Streit über Arbeit der Expertenkommission: Die drohende Neuwahl frisst den Volksentscheid

Wird die Wahl wiederholt, ist der Volksentscheid vom Tisch, glauben viele. Die Arbeit der Expertenkommission ist dennoch nicht umsonst. Ein Kommentar.


Tagesspiegel 27.10.2022:

„Unwürdige Geheimhaltung“ der Enteignungskommission: Erneut massive Kritik an Berlins Bausenator Andreas Geisel

Seit ihrer Gründung steht die Expertenkommission zur Umsetzung des Enteignungs-Volksentscheids in der Kritik. Der Ton wird schärfer.
rbb24 28.10.2022:

Berlin frisst sich weiter in die Fläche

Mit mehr Grün und weniger Beton will sich die rot-grün-rote Koalition in Berlin für den Klimawandel wappnen. Dafür soll die Versiegelung von Boden gestoppt werden. Doch der Bauboom könnte die Trendumkehr ausbremsen — trotz vielversprechender Ansätze.
Berliner Woche 28.10.2022:

WBM baut im ersten Bauabschnitt 110 neue Wohnungen

Die WBM hat Richtfest für 110 neue Mietwohnungen im Rudolfkiez gefeiert. Auch Gewerbe und eine Kita ziehen ein.
Berliner Woche 28.10.2022:

140 Wohnungen entstehen bis 2024 an der Avenue Charles de Gaulle

Am 14. Oktober wurde der Grundstein für das Neubauprojekt Cité Foch Nord gelegt. Bis 2024 sollen an der Avenue Charles de Gaulle auf dem ehemaligen französischen Militärgelände 140 Wohnungen entstehen.
neues deutschland 27.10.2022:

"Erfolgreichstes Housing-First-Projekt ever"

In Berlin bangen ehemals Obdachlose um ihre Wohnungen — diese hatten sie in einem fast leerstehenden Gebäude erfolgreich besetzt.
neues deutschland 27.10.2022:

Der Retter der Bäume

SPD-Stadtrat Kevin Hönicke macht in Lichtenberg ordentlich Wahlkampf mit einem grünen Innenhof.


Berliner Abendblatt 26.10.2022:


Ilse-Kiez: Grüne Innenhöfe erneut in Gefahr

Wie geht es mit den begrünten Innenhöfen im Ilse-Kiez weiter? Die Linksfraktion sowie die Grünen im Bezirksparlament wollen die Oasen dauerhaft schützen lassen.
neues deutschland 26.10.2022:

Langzeitmieter oder Schwiegermutter

Bündnis protestiert gegen die Zwangsräumung eines 64-Jährigen aus seiner Wohnung in Steglitz.
rbb24 26.10.2022:

Bundesregierung beschließt Gaspreis-Entlastungen für Dezember

Vor etwas mehr als zwei Wochen legte eine Expertenkommission Vorschläge zur Entlastung von Gaskunden vor. Nun plant die Bundesregierung einen ersten Entlastungsschritt — als Überbrückung bis zur Gaspreisbremse.


Berliner Morgenpost 26.10.2022:

Regierung bringt Soforthilfe für Gaskunden auf den Weg

Spürbare Entlastungen für Verbraucher und Unternehmen, aber auch Anreize zum Energiesparen: Im Kampf gegen die hohen Gaspreise schlägt die von der Bundesregierung eingesetzte Expertenkommission ein zweistufiges Verfahren vor.