Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der Tagesspresse nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
junge Welt 03.01.2024:

Energie wird teurer

Eon-Chef kündigt steigende Preise für 2024 an. Netzagentur feilt derweil noch an Renditesteigerung für Netzbetreiber.
rbb24 02.01.2024:

Worauf Sie nach dem Ende der Energiepreisbremsen achten sollten

Die Preise für Energie sind aktuell moderat, trotzdem wird es für einige Verbraucher teurer: Eine Reihe von Anpassungen bei Steuern, Abgaben und das Ende der Energiepreisbremsen schlagen gleichzeitig zu. Die Verbraucherzentrale gibt Tipps.
Berliner Zeitung 02.01.2024:

Energiewende: Ein Berliner Start-up liefert neue Klamotten für alte Häuser

Das Berliner Start-up Ecoworks will Wohnungen in sehr kurzer Zeit klimaneutral machen. Sein Gründer ist der Enkel eines Nobelpreisträgers.
Berliner Abendblatt 02.01.2024:

Gaebler will Gutachten zur Vergesellschaftung nicht abwarten

Bausenator Christian Gaebler will weiter an den Vorbereitungen für das vom Senat geplante Rahmengesetz zur Vergesellschaftung großer Wohnungsunternehmen in Berlin arbeiten.
junge Welt 02.01.2024:

Hilfe, meine Heizung friert!

Jahresrückblick 2023. Heute: "Heizungsgesetz". Ampelkoalition spielt soziale Gerechtigkeit und Umweltfragen gegeneinander aus.
neues deutschland 29.12.2023:

Mietenbewegung in Berlin: Von der Straße an die Haustür

Sich zu organisieren, kann Mut machen, mit "Community Organizing" werden Nachbarn dabei unterstützt.
neues deutschland 29.12.2023:

Feministische Stadtpolitik in Berlin: Patriarchat & Co enteignen

Eine feministische Gruppe bei Deutsche Wohnen & Co enteignen kämpft gegen patriarchale Eigentumsverhältnisse.
junge Welt 29.12.2023:

Mieter vor Horrorjahr

Prognose: Mietzins in BRD wird 2024 weiter erhöht. Immopreise sinken.
taz 28.12.2023:

Kein Raum für Nachbarschaft

In Neukölln bieten Initiativen kostenlose Angebote für den Kiez. Doch die Zukunft ist ungewiss. Im „Nachbarschaftshaus“ soll die VHS einziehen.
Berliner Morgenpost 28.12.2023:

Signa-Projekt in Prenzlauer Berg sucht neue Geldgeber

Auch für die zur wankenden Signa-Holding gehörige Objektgesellschaft Schönhauser Allee 9 wurde jetzt ein Insolvenzantrag gestellt.


rbb24 28.12.2023:

Immobilien-Einheiten der Signa-Gruppe insolvent

Bei der angeschlagenenen Signa-Gruppe ist jetzt der wichtigste Immoblienbereich zahlungsunfähig. Zu dem betroffenen Tochterunternehmen Signa Prime gehören Geschäftsimmobilien in Toplagen, darunter das Berliner KaDeWe.


SPIEGEL 28.12.2023:

Immobilientöchter der Signa-Gruppe insolvent

Das Immobilien- und Handelsimperium von Milliardär René Benko ist in höchster Not. Nach der Signa-Holding sind nun auch die Kerngesellschaften seines Immobilienreichs zahlungsunfähig.
Berliner Morgenpost 28.12.2023:

SEZ-Besitzer will sich trotz Urteils nicht geschlagen geben

Der Bundesgerichtshof hat eine Beschwerde abgewiesen. Trotzdem geht der Kampf ums frühere DDR-Spaßbad in Friedrichshain weiter.