taz 14.09.2021:

Shopping ohne Anprobe

Die Berliner Wohnungsbaugesellschaften haben dem Ankauf von 14.500 Wohnungen zugestimmt. Kritik gibt es nicht nur an der laxen Prüfung des Zustands.


rbb24 14.09.2021:


Landeseigene Howoge und Degewo stimmen Vonovia-Deal zu

Die SPD treibt einen umstrittenen Immobilien-Deal voran: Drei landeseigene Wohnungsunternehmen sollen rund 15.000 Wohnungen von Vonovia und Deutsche Wohnen kaufen, für 2,4 Milliarden Euro. Nun wurde eine weitere Hürde genommen.


Berliner Morgenpost 14.09.2021:


Deutsche-Wohnen-Übernahme: Vonovia streicht Annahmeschwelle

Der Wohnungskonzern Vonovia ist bei der Übernahme des Konkurrenten Deutsche Wohnen von seinen bisherigen Bedingungen abgerückt.


Berliner Morgenpost 14.09.2021:

Immobilien-Deal in Berlin: Auch Degewo und Howege stimmen zu

Die landeseigenen Gesellschaften sollen die Wohnungen von Deutsche Wohnen und Vonovia kaufen und das mit Krediten finanzieren.


Tagesspiegel 13.09.2021:

Aufsichtsräte der Landesfirmen stimmen Vonovia-Deal zu

Nach Berlinovo geben auch Degewo und Howoge grünes Licht für den Ankauf Tausender Wohnungen von Vonovia und Deutsche Wohnen. Ende der Woche geht's zum Notar.


Tagesspiegel 13.09.2021:

Vonovia verzichtet bei Übernahmeangebot auf alle Bedingungen

Der Wohnungskonzern Vonovia verzichtet auf die Mindestannahmeschwelle als mögliches Hindernis. Es ist der dritte Versuch, die Deutsche Wohnen zu übernehmen.
rbb24 14.09.2021:

Wenn Strom zum Luxus-Gut wird

Die Energiepreise ziehen an, die Inflationsrate steigt: Sozialschwache haben zunehmend Probleme, ihre Stromrechnungen zu bezahlen. Auch die Pandemie hat den Effekt verstärkt. Immer öfter steht der Sperrklempner schon vor der Tür.
Berliner Woche 14.09.2021:

Anwohner fürchten das Ende ihrer Mietergärten durch Wohnungsneubau

Die Fläche an der Joachimsthaler Straße 1-7/ Plauener Straße 8-26 soll als Grün- und Spielfläche erhalten bleiben.
Berliner Zeitung 13.09.2021:

Wasserblick für alle: Howoge errichtet 169 Wohnungen an der Rummelsburger Bucht

Die landeseigene Gesellschaft zeigt, wie preiswerter Neubau in attraktiver Lage möglich wird.
Berliner Zeitung 13.09.2021:

Jugendzentrum Potse könnte bald umziehen

Die Potse und der Jugendstadtrat von Tempelhof-Schöneberg haben eine Finanzierungsvereinbarung zur Anmietung der „Zollgarage“ unterzeichnet.
junge Welt 13.09.2021:

Tausende Mieter auf der Straße

Berlin: Demonstration für bezahlbaren Wohnraum und gegen Verdrängung.


neues deutschland 12.09.2021:

"Mieter, spürt eure Macht"

Tausende demonstrieren für radikalen Kurswechsel in der Wohnungspolitik.


taz 11.09.2021:

Immobilienhaie zu Fischbrötchen

Am Samstag haben steigende Mieten wieder viele Menschen in Berlin auf die Straße gebracht. Dabei gerät auch die SPD ins Schussfeld.


Berliner Zeitung 11.09.2021:

Tausende bei Mietendemo in Berlin: „Mieter, spürt eure Macht“

Die Veranstalter sprechen von 20.000 Teilnehmern. Die Demonstranten fordern unter anderem Mietenstopp und einen bundesweiten Mietendeckel.


Tagesspiegel 11.09.2021:

Mehrere Tausend Demonstranten für Enteignungen ziehen durch Berlin

Organisationen aus ganz Deutschland trafen sich in der Hauptstadt. Sie protestieren „gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn“. Es kommen weniger Leute als erwartet.


rbb24 11.09.2021:

Tausende demonstrieren gegen hohe Mieten in Berlin

Kaum bezahlbarer Wohnraum, steigende Mieten: Der angespannte Wohnungsmarkt hat am Samstag wieder Tausende auf die Straße getrieben. Vor den Wahlen zu Bundestag und Abgeordnetenhaus soll so der Druck bei dem Thema erhöht werden.


Berliner Morgenpost 11.09.2021:

Tausende ziehen bei der Berliner-Mieterdemo durch die Stadt

Mehrere Tausend Menschen haben am Samstag in Berlin gegen hohe Mieten protestiert.


ZEIT Online 11.09.2021:

Tausende Menschen demonstrieren für bezahlbare Mieten

Nach Veranstalterangaben sind etwa 20.000 Menschen aus ganz Deutschland zur Demonstration angereist. Sie forderten einen "radikalen" Kurswechsel in der Mietenpolitik.

junge Welt 11.09.2021:

Löhne rauf, Mieten runter!

Gegen Spekulation und Verdrängung: Für diesen Samstag mobilisiert ein breites Bündnis zur Mietendemo nach Berlin.


junge Welt 10.09.2021:


"Viele lassen sich die Zustände nicht mehr gefallen"

Bündnis mobilisiert bundesweit zur "Mietendemo 21" am Sonnabend in Berlin. Unterstützung für Enteignungsvorhaben. Gespräch mit Kim Meyer.
taz 13.09.2021:

Baerbock gegen Enteignung

Die grüne Kanzlerinkandidatin positioniert sich im TV-„Triell“: Sie würde beim Volksentscheid nicht mit Ja stimmen, wie es Bettina Jarasch tun will.
Berliner Woche 12.09.2021:

Keine Punkthäuser im Innenhof an der Barther Straße

Für das geplante Bauvorhaben der Howoge an der Barther Straße 17- 19 gibt es vom Bezirksamt keine Genehmigung.
taz 12.09.2021:

Ene mene muh, und raus bist du

Auf Berlin rollt eine Welle an Eigenbedarfskündigungen zu. Die Hausgemeinschaft Husemannstraße 12 bekommt Unterstützung von der SPD.
neues deutschland 12.09.2021:

Ein Zuhause für Wohnen, Neugier und Wissen

Das neue "Eckwerk" zwischen S-Bahntrasse und Holzmarkt soll ein junges, offenes Quartier werden.


taz 10.09.2021:


Eckwerk heißt jetzt Wieweil

Der Streit um das Grundstück an der Spree ist beendet. Statt revolutionärer Holztürme soll dort ein Betonbau für Büros und Studierende entstehen.